Acroyoga mit Jennifer und Andreas

„Acroyoga ist eine körperliche Praxis, die Yoga und Akrobatik kombiniert. “ (Wikipedia)

So einfach wie das Onlinelexikon Acroyoga beschreibt und so einfach wie es am Ende aussieht ist es dann doch nicht. Andreas und Jennifer versichern mir, dass erste Figuren relativ leicht zu erlernen und umzusetzen sind. Beim gemeinsamen Fotografieren merke ich aber schnell, dass die Figuren nur einen Teilaspekt dieser wunderschönen „körperlichen Praxis“ darstellen. Ich sah einen Dialog der Körper, die Bereitschaft, sich aufeinander einzulassen und gegenseitiges Vertrauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.